Jubiläumsnachfeier mit Platzkonzert

Diese teilen:

Nach annähernd einem Jahr ohne öffentlichem Auftritt konnte der Musikverein am Sonntag, 25. Juli 2021, endlich sein 40 Jähriges Jubiläum „nachfeiern“.

Im Rahmen eines Platzkonzertes auf dem Schulhof wurden von Vereinsseite zahlreiche Ehrungen an Aktive und  Fördernde Mitglieder übergeben. „Corona“-konform hatte man sich die letzten 6 Wochen in Proben auf den Auftritt vorbereitet und die Veranstaltung geplant. Als dann auch noch das Wetter mitspielte, konnte die Veranstaltung erfolgreich über die Bühne gehen.

Zahlreiche Zuhörer fanden sich dann auch um 15.00 Uhr auf dem Schulhof ein, um der Musik zu lauschen und den Ehrungen der verdienten Mitglieder einen passenden Rahmen zu geben. In insgesamt drei Ehrungsblöcken wurden Gründungsmitglieder, Aktive Musiker und Fördernde Mitglieder geehrt.

Als besondere Ehrung wurde Herrn Hermann Sperber die Ehrenmitgliedschaft des Vereines verliehen.

 

Die Ehrungen im Einzelnen:

Als Gründungsmitglieder und für 40 Jahre Mitgliedschaft ehrt der Musikverein Fichtenberg

Karl Bohn sen., Adolf Deimel, Gerhard Deininger, Birgit Dieterich, Andrea Ellwanger, Andreas Ernst, Marianne Ernst, Wilhelm Ernst, Walter Feucht, Gerhard Fischer, Gerhard Fritz, Harald Fritz, Ruth Fritz, Gerhard Gruber, Marianne Haas, Klaus Hagel, Günter Hägele, Manfred Hägele, Dieter Heinrich, Reinhold Heinrich, Waltraud Hofacker, Horst Huss, Doris Ickinger, Regina Jeuthe, Uwe Keuler, Tobias Keuler jun., Tobias Keuler sen., Margot Kiesel, Alexander Kircher, Hermann Kleinknecht, Horst Kleinknecht, Margit Kopp, Ottmar Kühnle, Roland Kunz, Ursula Kurz, Walter Kurz, Günter Leister, Gabi Merkl, Walter Munz, Werner Noller, Dieter Oschetzki, Johann Pahling, Renate Pöthig, Werner Pöthig, Gerhard Rieger, Josef Rieger jun., Gerda Schmelcher, Margarete Schmelcher, Richard Schmelcher, Wolfgang Schmelcher, Ewald Schramm, Jürgen Schramm, Bernhard Schrof, Hermann Schrof, Horst Schrof, Alfred Schwerthöfer, Hermann Sperber, Gudrun Stanjura, Uwe Traub, Eberhard Vogel, Werner Wahl, Albert Wied und Walter Wörner

mit der Ehrenurkunde in Gold.

 

Für 10 Jahre aktive Tätigkeit ehrt der Musikverein Fichtenberg

Max Ebinger, Luis Schoch, Sophia Feil, Maja Kreuzberger, Luisa Kühnle und Dominik Welk

mit der Ehrennadel des Musikvereins in Silber.

Für 20 Jahre aktive Tätigkeit ehrt der Blasmusikverband

Hans-Jakob Wolf und Hardy Krüger

mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde.

Für 25 Jahre aktive Tätigkeit ehrt der Musikverein Fichtenberg

Bettina Ernst, Uwe Schmelcher, Luise Wolf und Rainer Schaile

mit der Ehrennadel des Musikvereins in Gold.

Für 30 Jahre aktive Tätigkeit ehrt der Blasmusikverband

Marco Schmelcher

mit der Ehrennadel in Gold und Urkunde.

Für 40 Jahre aktive Tätigkeit ehrt der Blasmusikverband

Birgit Dieterich, Marianne Haas, Reinhold Heinrich, Uwe Keuler, Alexander Kircher, Horst Kleinknecht und Wolfgang Bauer

mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief.

Für 50 Jahre aktive Tätigkeit ehrt der Blasmusikverband

Dieter Heinrich

mit der Ehrennadel in Gold mit Diamant und Ehrenbrief.

 

Für 25 Jahre Mitgliedschaft ehrt der Musikverein Fichtenberg

Dr. Roland Kütterer, Claudia Lange, Sigrid Leipold, Hedwig Wolf, Sabine Blank, Martin Deiss, Ursula Frank, Gretel Kühnle, Johannes Lindner, Lore Schaile, Reinhold Schaile, Tanja Schneider, Petra Schütz und Toni Vischer

mit der Ehrenurkunde in Silber.

Für 40 Jahre Mitgliedschaft ehrt der Musikverein Fichtenberg

Heinrich Barth, Helene Bayer, Klaus Blank, Hermann Bögel, Carmen Brunsch, Heinz Dolderer, Elisabth Dollmann, Rainer Grau, Siegfried Grau, Wolf-Rüdiger Kühnle, Rosa Kurz, Hans Max, Gerhard Merz, Gotthilf Munz, Edgar Ockert, Emma Schleher, Rainer Schmelcher, Rolf Schmidt, Ewald Schönemann, Manfred Seitz, Michael Stubenvoll, Günter Traub, Uli Vischer, Joachim Wagner und Ernst Wurst

mit der Ehrenurkunde in Gold.

 

Posted in Auftritt, Konzert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.